Wien Liebhaber Willkommen.

Wien Liebhaber Willkommen.

Wien Liebhaber Willkommen.

Vortrag: "Fasten" - Jetzt aktueller denn je!

24. Januar 2018, 18h30 - 20h30

Gastgeber: Spahntraining und Hotel Beethoven Wien

Fasten in allen seinen Formen hat sich in den letzten Jahren zu einem richtigen Boom entwickelt. Als ich vor 15 Jahren meinen ersten Fastenkurs geleitet habe, war ich noch ein „Exot“ und das Thema war nur Insidern ein Begriff.
Heute ist Fasten in aller Munde, die Medien sind voll mit Fastentipps, Analysen und Berichten von den positiven Auswirkungen auf Körper, Geist und Seele.

☞ Auswirkungen des Fastens
Gewichtsverlust
Entschlackung und Entsäuerung des Körpers
Höhere Belastbarkeit und Vitalität
Geringere Nervosität
Schöneres Hautbild
Verbesserte Verdauung
Normalisierung des Blutdrucks
Cholesterinsenkung
------------
2017 hat der japanische Zellbiologe Yoshinori Ohsumi den Nobelpreis für Medizin erhalten. Seine Arbeit befasst sich mit Autophagie, dem Abbau- und Recyclingprozess in Zellen. Autophagie ist seitdem auch für das Fasten ein wichtiger Bestandteil.
--------------
☞Welche Fastenarten gibt es?
Heilfasten nach Dr. Buchinger und Dr. Lützner
Basenfasten
FX Mayer Kur
Intermittierendes Fasten
Entlastungstage
---------------
Seit 1999 faste ich selbst regelmäßig, konnte aber keinen wissenschaftlichen Beweis für die phänomenalen Auswirkungen erbringen. Das hat sich jetzt Dank Yoshinori Ohsumi geändert. Dafür großen Dank!
----------------
Anmeldung unter www.spahn.at
oder im Hotel Beethoven Tel. +43 1 587 44 820 oder per Email an direktion@hotelbeethoven.at.

"Beethoven's 3 für 2 Winter Special“

Ab 6. Jänner 2018 schlafen Sie In der Zimmerkategorie "Salon“ und "Selektion“ bis 31. März 2018 besonders günstig. Buchen Sie 2 Nächte und verlängern Sie eine weitere Nacht GRATIS - ohne Aufpreis! Und das natürlich inklusive unserem ausgiebigen Buffetfrühstück! Genießen sie ein Glas Sekt zur Begrüßung und einen einmaligen freien Eintritt in die Albertina, in die Secession oder ins neue Beethoven Museum in Heiligenstadt.

Diese Aktion ist exklusiv buchbar in der Zimmerkategorie "Salon“ und "Selektion“ und gilt für Einzel oder Doppelbelegung! Die Reservierung ist nicht stornierbar und Ihre Kreditkarte wird sofort nach Abschluss der Buchung mit dem endfälligen Betrag belastet. Bei Stornierung, Änderung dieser Reservierung oder Nichterscheinen am angegebenen Check-in-Datum ist eine Erstattung der Zahlung nicht möglich. Zimmer werden nach Verfügbarkeit vergeben!
Schicken Sie Ihre Anfrage für Ihren Wunschtermin bitte an info@hotelbeethoven.at oder reservieren Sie telefonisch unter +43 1 58744820 das "3 für 2 - Paket".

Wien Liebhaber Willkommen

Das ****Hotel liegt eingebettet in Kultur & Kulinarik am „bohemian“ Naschmarkt, gegenüber dem Papagenotor am Theater an der Wien, nur wenige Gehminuten von der Oper, dem Musikverein, dem Museumsquartier, den traditionsreichsten Wiener Kaffeehäusern und Einkaufsstraßen.

 

Beethoven Vienna  Best Price Guarantee
tripadvisor travellers choice 2017

Beethoven's Hauskonzert

Musik gehört zu Wien, wie Musik zu Beethoven gehört. Wir lieben diese Tradition und veranstalten jedes Wochenende ein Konzert mit Kammermusik auf höchstem Niveau. Schwerpunkt, wie könnte es anders sein, ist die Wiener Klassik.

Michael Babytsch am Violoncello und Pavlo Kachnov am Klavier spielen Werke von Haydn, Mozart und Beethoven. In der Pause genießen Sie ein Glas Sekt aufs Haus. Der Bösendorfer Flügel ist übrigens von Frau Ludwig's Mutter Sissy, die eine großartige Pianistin war.

Freuen Sie sich auf einen entspannten, intimen Abend. Alle Hotelgäste sind herzlich Willkommen.

Quiz im Beethoven

Seit vielen Jahren ist es ein unverzichtbarer Teil der abendlichen Unterhaltung in England und in Pubs auf der ganzen Welt: das Pub Quiz! Quiz, das heißt: die Gäste des Abends schließen sich zu Rateteams (4-6 Personen) zusammen und beantworten 20 knifflige Fragen aus allen Wissensbereichen auf Deutsch und Englisch. Die Startgebühr pro Gast beträgt 6 Euro, dieser kommt in den Jackpot.  

Dem Siegerteam des Abends winkt eine Belohnung. Das Team, das alle 20 Fragen richtig beantwortet knackt den Jackpot!  

Seit Oktober 2014 veranstaltet das Beethoven das 1. Hotel-Quiz in Wien mit großem Erfolg. Schwierige und lustige Fragen lassen die Köpfe rauchen und sorgen für Stimmung. Während des Quiz kredenzt die Ö1 Radioköchin Colette Prommer kulinarische Köstlichkeiten. Sie können sich auch gerne einzeln oder zu zweit anmelden, dann werden die Tische bunt gemischt.  Bitte reservieren Sie per mail unter quiz@hotelbeethoven.at

Wir freuen uns auf einen vergnüglichen Abend mit Ihnen! Barbara Ludwig & Team

Interview Barbara Ludwig

Welches ist Ihr Lieblingszimmer?

Mein Lieblingszimmer ist "Bertha Zuckerkandl", einem Freigeist mit grossem Herz gewidmet. Es liegt im Stockwerk der starken Frauen des Fin des Siècle. Da hatte ich auch meine Mutter Sissy vor Augen. Über beide gibt es viele Anekdoten wegen ihrer Lebensfreude, Spontanität und unkoventionellen Art.

Am Wiener Naschmarkt gelegenes ****Hotel

Die Lage des Hotels am Naschmarkt, lässt Wien Liebhaber unmittelbar in die typische Wiener Lebensart eintauchen. Der Markt ist mit seiner Vielzahl an kleinen "Standln“, dem Angebot an frischem Obst, Gemüse und Spezialitäten, ein buntes und lebendiges Abbild Wiens, das an Samstagen mit dem Bauern- und Flohmarkt noch vielfältiger ist. Zu den Restaurants und Kaffees rund um den Naschmarkt hat sich im Marktgebiet eine trendige Lokalszene entwickelt.

Der Kultur verbunden

Die kulturell engagierte Eigentümerfamilie Ludwig fördert zahlreiche Wiener Kulturinstitutionen wie die Albertina, das Mumok & den Musikverein und kann Wien Liebhaber zu besonderem kulturellen Genuss inspirieren: Einladungen zu Vernissagen, Ausstellungseröffnungen, Museumsbesuchen und bevorzugte Kartenbestellungen im Musikverein.

In sehr ruhiger Nachbarschaft zur Wiener Secession

Das Beethoven ist ein elegantes, 6-stöckiges, historisches Haus, das 1902 in der verkehrsberuhigten Papagenogasse im Stile der Neorenaissance erbaut wurde. In den ruhigen, gediegen eingerichteten Hotel Zimmern fühlen sich Wien Liebhaber inmitten des pulsierenden Leben im kulturellen und kulinarischen Zentrum Wiens gut aufgehoben.