Unser Concierge Service ist jederzeit für die Bedürfnisse unserer Kunden da. Gerne empfehlen und reservieren wir im Vorfeld ein individuelles kulturelles und oder kulinarisches Rahmenprogramm. Für eine inspirierende und genussvolle Wien Reise kontaktieren Sie uns unter +43 1 587 44 820 oder info@hotelbeethoven.at.

Romantikpaket - Ein Arrangement für Romantiker

Sie wohnen 2 Nächte in einem der neu renovierten Salon Doppelzimmer im pulsierenden Zentrum von Wien mit Blick auf das Theater an der Wien und geniessen das grosszügige Frühstücksbuffet mit Lachs und Wiener Mehlspeisen auch gerne am Zimmer. 

Eine kleine Flasche österreichischen Winzersekts der Sektkellerei Szigeti und Rosenblätter erwarten Sie am Zimmer.

Bei einer 40-minütigen Fiakerfahrt erkunden Sie gemütlich die Wiener Innenstadt.

Im legendären Literatencafe Sperl, um die Ecke vom Hotel, genießen Sie eine Wiener Melange (Café) und ein Stück hausgemachten Mehlspeise.

Bei einem romantischen 4 Gang Hauben Menü mit einer gediegenen Flasche
Österreichischen Weins im Hauben Restaurant „Ludwig Van“  lassen Sie den Abend ausklingen….

* Der Preis hängt von Ihrer Aufenthaltsdauer und dem Anreisetag ab.

Naschmarkt Paket – Ein Arrangement für Kulinarikliebhaber

Wir begrüßen Sie bei Ihrer Anreise mit einem Gläschen österreichischen Winzersekts der Sektkellerei Szigeti.

Sie wohnen im pulsierenden Zentrum von Wien direkt beim Wiener Naschmarkt. Beim Frühstück genießen Sie unsere reichhaltige Auswahl mit Lachs und Eiergerichten sowie unsere Wiener Mehlspeisen.

Sie besuchen unseren Nachbarn, das Ausstellungsgebäude der „Wiener Secession“ um das  berühmte Beethovefries von Gustav Klimt zu besichtigen. 

Bei einer geführten Naschmarkttour lernen Sie erlesene Spezialitäten aus dem Orient und aus Österreich kennen.

In der Genußzeile direkt am Markt genießen Sie ein 3 Gang Fischmenü im Restaurant Nautilus.

www.restaurant-nautilus.at

* Der Preis hängt von Ihrer Aufenthaltsdauer und dem Anreisetag ab.

Wiener Sängerknaben Paket - Ein Arrangement für kulturbegeisterte Wienbesucher

Sie wohnen im pulsierenden Zentrum von Wien, beim Wiener Naschmarkt, eingebettet in Kultur und Kulinarik und genießen das großzügige Frühstücksbuffet mit Lachs und Wiener Mehlspeisen.

Sie erleben ein Konzert der Wiener Sängerknaben, entweder am Freitag Nachmittag im hauseigenen, neuerrichteten Konzertsaal MuTh im Wiener Augarten oder im Rahmen einer Messe am Sonntag um 9.00 Uhr in der Hofburgkapelle.

Im legendären Cafe Sperl, ganz in der Nähe vom Hotel, genießen Sie eine Wiener Melange (Café) und ein Stück Kuchen.

Im meist besuchten Museum von Wien, der Wiener Albertina, besuchen Sie eine aktuelle Ausstellung.

* Der Preis hängt von Ihrer Aufenthaltsdauer und dem Anreisetag ab.

Theater an der Wien Paket- Ein Arrangement für Opern Liebhaber

Sie nächtigen bei uns im 4. Stock, der dem Theater an der Wien und seinen Künstlern gewidmet ist.

Zur Begrüßung trinken Sie 2 Glas Winzer Sekt der Sektkellerei Szigeti in der Beethovenlounge mit Blick auf das denkmalgeschützte Papagenotor, dem ehemaligen barocken Haupteingang des Theaters

Zum Frühstück genießen Sie unser reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Lachs und Wiener Mehlspeisen.

Sie genießen einen Opernabend im Theater an der Wien, eines der aufregendsten Opernhäuser Österreichs.

Sie besuchen die Albertina, eines der beliebtesten Museen der Stadt, gleich neben der Oper, 
die im Herbst 2017 zwei wunderschöne Sonderausstellungen über Bruegel und Rafael  zu bieten hat. 

Im legendären Cafe Sperl, ganz in der Nähe vom Hotel, genießen Sie eine Wiener Melange (Café) und ein Stück Mehlspeise.

Ein Wiener 4 Gang Menü mit einer Flasche Wein im Hauben Restaurant Ludwig Van rundet den Opernabend ab. 
 

* Der Preis hängt von Ihrer Aufenthaltsdauer und dem Anreisetag ab.

Beethoven Liebhaber Paket - ein Paket für Beethoven Liebhaber

Sie nächtigen in einem der neu renovierten Salon Doppelzimmern mit Blick auf das Theater an der Wien und geniessen das grosszügige Frühstücksbuffet mit Lachs und Wiener Mehlspeisen. 

Zur Begrüßung trinken Sie in der Beethovenlounge ein Gläschen Winzersekt der Sektkellerei Szigeti mit Blick auf das Theater, in dem Beethoven 2 Jahre gelebt hat. 

Sie besuchen unseren Nachbarn zur Linken, die Wiener Secession, um Gustav Klimts Beethovenfries zu besichtigen. 

Im neuen Beethoven Museum in Heiligenstadt lernen sie Beethoven noch besser kennen und vertiefen ihr Wissen.

Im Restaurant "Ludwig Van" in der Laimgrubengasse - auch dort hat Beethoven gelebt - lassen Sie sich kulinarisch vom Haubenkoch Walter Leidenfrost bei 4 Gängen und einer guten Flasche Wein verwöhnen.