Last Minute Geburtstagsgeschenk

Wien Liebhaber Willkommen.

Wien Liebhaber Willkommen.

Wien Liebhaber Willkommen.

Wien-Liebhaber Willkommen

Das ****Hotel liegt eingebettet in Kultur & Kulinarik am multikulturellen Naschmarkt, gegenüber dem Papagenotor des Theaters an der Wien, nur wenige Gehminuten von der Oper, dem Musikverein, dem Museumsquartier, den traditionsreichsten Wiener Kaffeehäusern und Einkaufsstraßen.

 

Beethoven Vienna  Best Price Guarantee
tripadvisor travellers choice 2017

“Les Bohémiennes”

Ein Liederabend zweier junger KünstlerInnen begleitet am Klavier.

Nicht nur die Freundschaft und die gemeinsame Liebe zur Musik und Kunst verbindet die zwei jungen Künstlerinnen, sondern auch Ihre Neugierde neue Wege zu gehen, bei denen Sie ihre künstlerische Perspektive und Kreativität zum Ausdruck bringen können:
Es erwartet Sie ein unterhaltsamer Ausflug in unterschiedliche Musikgenres.

Der Eintritt ist kostenlos. Freiwillige Spende.
Bitte melden Sie sich unter kultur@hotelbeethoven.at an.

Donnerstag 6. Juni 2019
Start Konzert 19.00 Uhr
Ende ca. 21.30 Uhr
Pause nach ca. 45 Minuten 

Hotel Beethoven Wien, Mezzanin
Papagenogasse 6, 1060 Wien
kultur@hotelbeethoven.at
tel +43 1 587 44820

Biographien

Judith Sauer
Geboren in Wien, sang als Kind in der Opernschule der Wiener Staatsoper, mehrfache 1. Preisträgerin "Prima la Musica" (Klavier). Matura am Musikgymnasium Neustiftgasse und abgeschlossene Volksschullehrerausbildung. Erste Gesangsausbildung bei Heidi Brunner. Zur Zeit Studium der Musikwissenschaften und Gesang bei Cornelia Horak. Zahlreiche Soloauftritte in Wien und Südfrankreich.

Paula Ruiz Iglesias
Geboren und aufgewachsen in Madrid (Spanien). Abgeschlossenes Bachelor Studium im Konzertfach Fagott an der Musik- und Kunst Privatuniversität Wien. Preisträgerin von mehreren Blasinstrumenten bei Wettbewerben in Madrid. Erster Gesangsunterricht bei Helen Tintes-Schürmann, 2014-2017 Gesangsunterrichtbei Heidi Brunner und seit Oktober 2017 studiert sie IGP Gesang bei Martina Steffl-Holzbauer an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Zahlreiche Soloauftritte in verschiedenen Besetzungen in Wien, Madrid und Südfrankreich.

“Les Bohémiennes” entsteht nicht nur aus unserer Freundschaft und unserer gemeinsamen Liebe für Musik und Kunst, sondern auch aus unserer Neugierde neue Wege zu gehen, wo wir unsere künstlerische Perspektive und Kreativität zum Ausdruck bringen können. Wir setzen keine künstlerische Grenzen in unsere Shows, da wir mit verschiedenen Musikrichtungen experimentieren, eine Geschichte anhand der Musikstücke erzählen und eine unterhaltsame Stimmung erschaffen. Unser Ziel ist es, jedes Mal eine neue Geschichte zu erzählen und den Zuhörer in eine musikalische Reise mitzunehmen. Eine musikalische Reise, die alle Sinne erweckt. Und eine Geschichte, die nicht nur der Unterhaltung dient, sondern auch den Zuhörer rührt.  
 

Salonkonzert im Beethoven

Musik gehört zu Wien, wie Musik zu Beethoven. Wir lieben diese Tradition und veranstalten jedes Wochenende ein Konzert mit Kammermusik auf höchstem Niveau. Schwerpunkt, wie könnte es anders sein, ist die Wiener Klassik.

Michael Babytsch am Violoncello und Pavlo Kachnov am Klavier spielen Werke von Haydn, Mozart und Beethoven. In der Pause genießen Sie ein Glas Sekt aufs Haus. Der Bösendorfer Flügel gehörte übrigens Barbara Ludwigs Mutter Sissy, die eine großartige Pianistin war.

Freuen Sie sich auf einen musikalisch vergnüglichen Abend. Alle Hotelgäste sind herzlich willkommen.

Quiz im Beethoven!

Seit vielen Jahren ist es ein unverzichtbarer Teil der abendlichen Unterhaltung in England und in Pubs auf der ganzen Welt: das Pub Quiz.

Pub Quiz: das heißt, die Gäste schließen sich zu Rateteams (4 bis 7 Personen) zusammen und beantworten als Team 20 knifflige Fragen aus allen Wissensbereichen.

Dem Siegerteam des Abends winkt eine Flasche Champagner als Belohnung; das Team, das alle 20 Fragen richtig beantwortet, knackt den aktuellen Jackpot!

Im Mezzanin des Hotels findet jeden ersten Dienstag des Monats das „Quiz im Beethoven“ statt. Geradezu unverschämt schwierige und lustige Fragen lassen zusammen mit Wiener Schmankerln und anderen Klassikern der gehobenen Bar-Kultur die Köpfe rauchen und sorgen für Stimmung.

Wer schnell reserviert, ist sicher dabei. Sie können sich auch gerne einzeln oder zu zweit anmelden, dann werden die Tische bunt gemischt.

Entnehmen Sie die aktuellen Termine unserer Hotelwebsite oder fragen Sie an der Rezeption  – wir freuen uns auf Sie! Auch gerne spontan, oder Sie schicken ein mail an quiz@hotelbeethoven.at

Nächster Quiztermin:

Dienstag 11. Juni um 19 Uhr.

Besuchen Sie uns auf Facebook “Quiz im Beethoven”.

Barbara Ludwig & Team

Interview Barbara Ludwig

Welches ist Ihr Lieblingszimmer?

Mein Lieblingszimmer ist „Berta Zuckerkandl", einem Freigeist mit großem Herzen, gewidmet. Es liegt im Stockwerk der starken Frauen des Fin des Siècle. Da habe ich auch meine Mutter Sissy vor Augen. Über beide gibt es viele Anekdoten wegen ihrer Lebensfreude, Spontanität und unkoventionellen Art.

Am Wiener Naschmarkt gelegenes ****Hotel

Die Lage des Hotels am Naschmarkt, lässt Wien Liebhaber unmittelbar in die typische Wiener Lebensart eintauchen. Der Markt ist mit seiner Vielzahl an kleinen "Standln“, dem Angebot an frischem Obst, Gemüse und Spezialitäten, ein buntes und lebendiges Abbild Wiens, das an Samstagen mit dem Bauern- und Flohmarkt noch vielfältiger wird. Zu den Restaurants und Kaffees rund um den Naschmarkt hat sich im Marktgebiet eine trendige Lokalszene entwickelt.

Der Kultur verbunden

Die kulturell engagierte Eigentümerfamilie Ludwig fördert zahlreiche Wiener Kulturinstitutionen wie die Albertina, das Mumok & den Musikverein und kann Wien Liebhaber zu besonderem kulturellen Genuss inspirieren: Einladungen zu Vernissagen, Ausstellungseröffnungen, Museumsbesuchen und bevorzugte Kartenbestellungen im Musikverein.

Ruhige Nachbarschaft zur Secession

Das Beethoven ist ein elegantes, 6-stöckiges, historisches Haus, 1902 errichtet und liegt in der verkehrsberuhigten Papagenogasse. In den ruhigen, gediegen eingerichteten Hotelzimmern fühlen sich Wien Liebhaber inmitten des pulsierenden Lebens im kulturellen und kulinarischen Zentrum Wiens wie zu Hause.

Willkommen